Dresdner Geschichten 1

Es sind besondere Bücher. Eine besondere Lexikon-Reihe über Dresden. Ein Buch zum Schmökern. Eines, welches man nicht durchlesen muss. Es ist ja ein Geschichtenbuch, ein Geschichtsbuch. Es muss in jedes Dresden – Regal. Es geht um Archäologie, Persönlichkeiten, Kunstgeschichte, Wirtschaftsgeschichte und, sehr interessant für „alte“ Dresdner: Stadtteilgeschichte. In diesem Buch hier ist Plauen dran. Achtzehn Stück sind herausgegeben wurden.

Inhalt

  • Archäolgie in Dresden 1993 bis 1995
  • Festung Dresden. Die befestigte Stadt und ihre Tore
  • Napoleon in Dresden
  • Dresdner Prominente. Karikaturen von Georg Oskar Erler Plauen
  • Dampfchocolade, Neumünchner Bier und allerfeinster Korn
  • Vom Kintopp zum modernen Lichtspielhaus
  • Leben in den Jahren 1945/1946
  • Zur Geschichte des Dresdner Stadtwappens
  • 750-Jahr-Feier Dresden im Juni 1956
  • Zur Statistik der Stadt Dresden – Ein Vergleich


  • Herausgegeben vom Stadtmuseum Dresden
  • DZA Verlag für Kultur und Wissenschaft 1995
  • Redaktion: Friedrich Reichert
  • Mit Beiträgen von Heinz Fiedler, Judith Oexle, Eva Papke, Friedrich Reichert, Lutz Reike, Holger Starke, Heidemarie Weigend, Christel Wünsch
  • DNB / DZA Verlag / Altenburg / ISBN: 3-9804226-8-2

© Bücherjunge (NZ –  11. Januar 2021 – UR)

2 Gedanken zu „Dresdner Geschichten 1

  1. Pingback: Dresdner Geschichten 2 – litterae artesque dresda

  2. Pingback: Dresdner Geschichten 3 – litterae artesque dresda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.